Herzlich Willkommen auf meiner Homepage!

Schön, dass Sie zu mir gefunden haben!

Entdecken Sie hier meine Angebote als selbständige Ergotherapeutin in Köln (Ehrenfeld) und Umgebung und die damit verbundene SchreiBabyAmbulanz, da der Start ins Leben besonders wichtig ist.

Gerne unterstütze ich Sie bei Schlaf-/Trink- und Essstörungen, Unruhe, Frühgeburt, traumatischer Geburt und allgemein Regulationsstörungen.

Wütende und aggressive (Klein-)Kinder, sowie jedes Verhalten was für die Umwelt unverständlich ist "übersetze" ich und löse es gemeinsam mit den Eltern auf. Jedes Verhalten hat eine Ursache und die gilt es herauszufinden.

Da ich eine reine mobile Privatpraxis habe, finden Sie (demnächst) hier auch kostenlose Angebote, wie Videos und einen Blog, um das Verhalten ihres Kindes besser zu verstehen.

Auf meiner Facebookseite können Sie viele spannende Artikel entdecken.

 

Mein Ansatz ist bindungs- und bedürfnisorientiert (für das Kind und (!) die Eltern).

Dabei werden vor allem die Eltern/Bezugspersonen unterstützt, beraten und angeleitet. Die Eltern lernen die Signale ihres Babys/Kindes noch besser verstehen und gezielt darauf einzugehen.

So kann wieder ein entspanntes Familienleben entstehen und das Kind sich gesund entwickeln.

 

Ältere Kinder unterstütze ich dabei wieder Spaß am Lernen zu erhalten und eine bessere Wahrnehmung für sich zu erhalten.  Den Anfang dazu machen jedoch immer die Eltern, um im System etwas positiv zu beeinflussen. Weiteres finden Sie auch unter Ergotherapie.

 

Die Videoarbeit macht die Behandlung hoch effektiv und vor allem schnell. Die Familien müßen somit nicht mit einer dauerhaften ergotherapeutischen Behandlung rechnen, sondern werden selber "handlungsfähig" gemacht.

 

Möchten Sie mehr über das Verhalten von Kindern lernen und wünschen keine Therapie? Dann nutzen Sie mein Beratungs-/Coachingangebot, was online oder vor Ort stattfindet.

 

Ganz persönlich wird es (demnächst) in meinem Podcast "menschenskinners", der zeigt, dass wir alle nur Menschenkinder sind und helfen soll uns selber ein bißchen besser zu verstehen.

 

Viel Spass beim Stöbern und herzliche Grüße,

 

Kerstin Magens