· 

Kekse vegan * glutenfrei * zuckerfrei

Schnell noch ein Rezept für die Weihnachtsbäckerei!

Wir haben diese Kekse zum Ausstechen gerade ausprobiert und sind begeistert!

Somit sabbel ich nicht lange, sondern gebe dir hier die

Zutaten

160 g Hafermehl (einfach Haferflocken zu Mehl verarbeiten)

140 g Reismehl

2 Tl Weinsteinbackpulver

etwas Vanille

240g Erdmandelmehl

80 g Kokosöl

100g Ahornsirup, Reissirup oder andere Alternative

4 El pflanzliche Milch oder Wasser

 

Zubereitung

Zuerst die trockenen Zutaten, außer dem Erdmandelmehl mischen.

Dann das Erdmandelmehl mit dem Kokosöl im Mixer mischen und tadaaaaa, du hast Erdmandelmus, was du auch wunderbar als süßen Aufstrich nutzen kannst!

flüssige Süße und pflanzliche Milch/Wasser dazu, mixen und mit den trockenen Zutaten mischen.

Nun darfst du ordentlich kneten und es entsteht ein wunderbarer Teig, den man gut ausrollen kann :-).

Falls er zu weich ist, einfach kurz im Kühlschrank ruhen lassen.

 

 

 

Dann bei 160 Grad Umluft für 15 Minuten in den Backofen, fertig!

 

Achte einfach drauf, dass die Kekse nicht zu dunkel werden. Jeder Backofen ist anders und es wäre ja schade drum, wenn sie verbrennen.

 

Wenn du magst, dann kannst du sie noch mit veganer, zuckerfreier im Wasserbad aufgelöster Schokoloade verzieren

 

Guten Appetit!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Valentina von Stramplermacher (Sonntag, 17 Juli 2022 20:35)

    Super Rezept! Da ich sehr viel an unserem Baby "Stramplermacher" - ein Onlineshop für zauberhafte Babykleidung in High End Bio-Baumwolle https://www.stramplermacher.de/baby-body-maedchen- arbeite und mich deshalb am Tag nicht viel Bewege, versuche ich zum Ausgleich auf Zucker zu verzichten.
    Auch unsere Kunden suchen oft nach zuckerfreien Rezepten für ihre Lieblinge.
    Ich hab eure Kekse ausprobiert und auch ohne Weihnachtszeit richtig lecker. Als gesunde Alternative zu Schokolade oder zuckrigen Keksen einfach super.